Wirtschaftsregion Salzburg in der EU-Spitzengruppe!

Eine Analyse der WKS zeigt: Salzburg spielt noch in der Top-Liga mit, doch Flaute und Gesamtumfeld kosten Plätze.


Registrierkassenverordnung - die nächsten Termine

Was hat es mit den Terminen ab April 2016 und Juli 2016 auf sich? Mehr erfahren Sie über das Info-Tool des Bundesministeriums für Finanzen (BMF).


Registrierkasse"Registrierkassen - worauf Sie bei der Anschaffung achten sollten"

Als Entscheidungshilfe in dem für Laien fast unübersehbaren Angebot an Kassensystemen wurde dieser Ratgeber entwickelt. Aufgrund der Analyse von Umsatzstrukturen, technischen Voraussetzungen am Kassenplatz, gewünschten Zusatzfunktionen etc. werden dem Benutzer idealtypische Technologien von Kassensystemen vorgeschlagen, die für seine betriebliche Situation in Frage kommen. Als Ergebnis werden dem Benutzer dann individuelle Links auf die Herstellerdatenbank des FAZ auf WKO.at angezeigt mit jenen Technologiepartnern, die seine Erfordernisse abdecken.
Eines wird es aber bei beiden neuen Serviceformaten nicht geben: Eine konkrete Produkt- oder Herstellerempfehlung durch die WKO!
Im Online-Ratgeber "Registrierkassen - worauf Sie bei der Anschaffung achten sollten" werden die wichtigsten Entscheidungskriterien aus technisch-betriebswirtschaftlicher Sicht dargestellt, die bei der Anschaffung einer Registrierkasse zu beachten sind.


eDay Salzburg "Zukunft im Büro" am 3. März 2016

Am eDay 2016 am 3. März im WIFI Salzburg zeigen IT-Experten wieder aktuelle Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologie auf. Dieses Jahr steht das Programm unter dem Titel „Zukunft Büro: die neue Art der Zusammenarbeit“. Neun Experten geben Tipps und Informationen zu den drei Schwerpunkten „Open Source“, „IT-Sicherheit“ und „Daten/Wissen/Abläufe“. Sie können ganz nach ihren Interessen und Wissensstand wählen. Der Eintritt ist frei. Programm und Anmeldung unter www.eday-salzburg.at.


Top-Referent Erich-Norbert Detroy: Mit Begeisterung verkaufen

Erich-Norbert Detroy zählt im europäischen Raum zu den profiliertesten Verkaufstrainern. In über 40 Trainingsjahren hat er Erfahrungen in über 500 Unternehmen gesammelt. Er versteht es, dauerhaft Bergeisterung auszulösen und innovative Verkaufsideen zu vermitteln, die sofort in die Praxis umgesetzt werden können.
Am Freitag, 4. März 2016 bietet das WIFI Salzburg den Top-Vortrag "Mit Begeisterung verkaufen" an:
Wie werden Sie vom guten Verkäufer zum Super-Verkäufer? In der Persönlichkeit liegt der Schlüssel zum Erfolg. Enthusiasmus, Überzeugung, Selbstmotivation - das sind die entscheidenden Soft Skills.
Erich-Norbert Detroy verrät Ihnen, wie Sie Ihren Kunden-Verkäufer-Beziehungen neue Qualität geben.


Save the Date: Top-Seminar "Sich durchsetzen in Preisgesprächen" mit Erich-Norbert Detroy

Lernen Sie, wie Sie in Preisgesprächen gewinnbringende Preise durchsetzen. Denn Gewinne sind der Sauerstoff des Unternehmens. Jetzt gilt es Profi in Preisgesprächen zu sein!
Termin: Donnerstag, 14. April 2016 - von 9:00 bis 17:00



Spartenobmann
KommR Hartwig Rinnerthaler


Geschäftsführer
Johann-Peter Höflmaier


Sachbearbeiterin
Renate Pöttschacher
 
Wirtschaftskammer Salzburg
Julius-Raab-Platz 1
5027 Salzburg
1. Stock, Zimmer 121
T: +43(0)662 8888-263
F: +43(0)662 8888-583
Falls Sie kein Interesse am kostenlosen Informationsservice mehr haben, können Sie sich hier abmelden.
Sollten Sie Probleme mit der Anzeige haben, so klicken Sie bitte hier.
Offenlegung