Kontakt | Online Version  
  Wirtschaftskammer Salzburg. Für eine starke Wirtschaft.  
 
       
 
 

Finanzielle Hilfe für Digitalisierungsprojekte

Mit ihrer neuen Digitalisierungsförderung „Digital.Salzburg“ will das Land Salzburg Betriebe aus allen Sparten ermutigen, Digitalisierungsprojekte zu starten. Die Förderung gilt ab 1. November und für zwei Jahre.

 Mehr Info hier
 
 
 

28. Salzburger Handwerkspreis

Im Rahmen der heuer erstmals veranstalteten „Festspiele des Handwerks“ im „Haus für Mozart“ der Salzburger Festspiele wurden auch die Preisträger zum Salzburger Handwerkspreis 2018 gekürt. Die Jury hat dabei heuer neben handwerklich hervorragenden Leistungen junge frische Ideen von jungen Unternehmen ausgezeichnet.

Die Preisträger sind

1. Preis: Tragbare bzw. mobile Outdoor- und Campingküche
Go Outside OG

2. Preis: WUUX Surfboards
DI Wilhelm Margreiter

3. Preis: Falknermesser
Richard Kappeller

Anerkennungspreise:

Handgefertigte Sonnenbrille
Gollhofer Optik Gesellschaft m.b.H. & Co. KG.

Kairoz Lampen
Fischer Julia Lisa

Details finden Sie auf www.handwerkspreis.at

 
 

Konjunkturbericht

Die Umsätze und Auftragseingänge des Salzburger Gewerbe und Handwerks waren im ersten Halbjahr 2018 etwas besser als im Österreich Durchschnitt und sind wertmäßig um 1,3% gestiegen. Auch das dritte Quartal wird positiv beurteilt und überwiegen die Betriebe mit guter Geschäftslage um 31%punkte. Dies zeigt sich insbesondere im investitionsgüternahen Bereich, während in den konsumnahen Bereichen eine Dämpfung zu verzeichnen ist. Hier überwiegen die Betriebe mit Umsatzrückgängen um 11%punkte. Auch das vierte Quartal ist vom abnehmenden Optimismus geprägt.

Beschäftigungssituation
Im Durchschnitt planen die Betriebe eine Erhöhung ihres Beschäftigtenstandes um 1,8%. Der Personalbedarf liegt damit über dem Niveau des Vergleichsquartals des Vorjahres. Insgesamt ist daher in den Bau- und Baunahen Branchen die Konjunktursituation als sehr gut zu bewerten. Spürbar rückläufig ist es bereits im Gesundheitsbereich als auch in manch anderen konsumnahen Bereichen (Lebensmittel).

 
 

Einladung Einblick HappyLap

In Salzburg existiert mit dem HappyLap eine Einrichtung, die auch Ihnen als innovatives Unternehmen wertvolle Unterstützung bieten kann. Neue, digitale Technologien sind für Sie daher einfacher nutzbar.

Diese wollen wir Ihnen gerne vorstellen und laden wir Sie am 13. November 2018 zur Vorstellung dieser Möglichkeiten recht herzlich ein.

 Mehr Info hier
 
 

Projekt- und Fördermittelberatung durch ITG Salzburg

Neben der Bundesförderung KMU-Digital gewährt das Land Salzburg zusätzlich Unterstützung, wenn Sie Innovationsvorhaben umsetzen wollen. Neben Ihrer neuen Idee stehen auch die technische und finanzielle Machbarkeit sowie die Beurteilung der Marktchancen im Vordergrund.

Sie brauchen Unterstützung? Wenden Sie sich dazu bitte an die ITG Salzburg GmbH – sie gewährt Ihnen die notwendige Projekt- und Fördermittelberatung.

 Mehr Info hier
 

Sparte Gewerbe und Handwerk



KommR Josef Mikl
Spartenobmann


Mag. Wolfgang Hiegelsperger
Geschäftsführer


Julia Kostecka
Assistentin

Kontakt und Rückfragen



Sparte Gewerbe und Handwerk

Julius-Raab-Platz 1
5027 Salzburg
T: +43(0)662 8888-275
E: jkostecka@wks.at
W: wko.at/sbg/gewerbe
 
       
         
   
 
  Wirtschaftskammer Salzburg, Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg
Telefon: +43 662 88 88 0, Fax: +43 662 88 88 188, info@wks.at, wko.at/sbg