Kontakt | Online Version  
  Wirtschaftskammer Salzburg. Für eine starke Wirtschaft.  
 
 

Corona-Kurzarbeitsmodell: Ab sofort können Anträge gestellt werden!

Mit dem erfolgten Beschluss der Richtlinie zum Corona-Kurzarbeitsmodell sind nun die wichtigsten Details geklärt und die Anträge dazu möglich.

Wichtig: Alle Unternehmen, die beim AMS in den vergangenen Tagen Interesse am Kurzarbeitsmodell bekundet haben, müssen nun den konkreten Antrag dazu stellen!

Wichtig: Es sind die aktuellen Sozialpartnervereinbarungen zu verwenden, die neuen Muster enthalten auch die nunmehr mögliche Einbeziehung von Lehrlingen!

Mit der neuen Vereinbarung ist sichergestellt, dass auch Lehrlinge an der Kurzarbeit teilnehmen können.
Die neuen Sozialpartnervereinbarungen können über wko.at/corona heruntergeladen werden.

So verläuft der Weg zur Kurzarbeit:

1. Das vollständig ausgefüllte Kurzarbeitsbegehren wird vom Betrieb beim AMS unter kua.salzburg@ams.at eingebracht. Bitte verwenden Sie ausschließlich diese E-Mail-Adresse! Das Originalbegehren ist zusätzlich postalisch an die Landesgeschäftsstelle des AMS Salzburg zu übermitteln.
Die weitere Kommunikation zwischen dem AMS und dem Betrieb erfolgt dann über die dem AMS bekannt gegebene E-Mail-Adresse bzw. über das eAMS-Konto.

2. Der Betrieb übermittelt das aktuelle ausgefüllte und mit den auf betrieblicher Ebene erforderlichen Unterschriften versehene Muster der Sozialpartnervereinbarung per Mail an kurzarbeit@wks.at
>Sozialpartnervereinbarung Einzelvereinbarung
>Sozialpartnervereinbarung Betriebsvereinbarung

3. Nach umgehender und raschest möglicher Prüfung auf Vollständigkeit wird die WKS die Vereinbarung dann an die Gewerkschaft zur digitalen Unterfertigung weiterleiten. Danach wird die von beiden Sozialpartnern unterfertigte Vereinbarung an das AMS übermittelt.

Antragsformular und erläuternde Informationen:

>KUA-Begehren /Pauschalsätze/Richtlinien

>Info-Blatt AMS

>Auskünfte geben auch die Rechtsexperten der WKS

>Aktualisiertes Factsheet zur Kurzarbeit

 
 
         
   
  facebook  instagram  Twitter  YouTube
  Wirtschaftskammer Salzburg, Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg
Telefon: +43 662 88 88 0, Fax: +43 662 88 88 188, info@wks.at, wko.at/sbg